in Kooperation mit der GEDOK Berlin e.V.
Dienstag, 25. Februar 2014, 19.30 Uhr

Die drei Interpretinnen sind ausgewiesene Spezialistinnen für den Bereich der Neuen Musik:
Claudia Herr, Mezzosopran
Sylvia Hinz, Blockflöten
Cordula Heiland, Klavier

Mit Werken von:
Gloria Coates, Annette Schlünz, Max E. Keller, Kaija Saariaho, Maurice Ravel, Violetta Dinescu, Tania Sikelianou, Nicoletta Chatzopoulou, Helga Arria Parras

Veranstaltungsort: Schwartzsche Villa, Großer Salon
Grunewaldstraße 55, 12165 Berlin
Tel. 030. 90299-2212
www.schwartzsche-villa.de

Veranstalter: GEDOK Berlin e.V.
Motzstraße 59, 10777 Berlin-Schöneberg
Tel: 030. 441 39 05
www.GEDOK-berlin.de

Eintritt: 12, erm. 10 Euro
Karten an der Abendkasse