was der himmel erlaubt Gedok1Malerei, Bildhauerei, Grafik, Fotografie, Video, Collagen, Objekt-, Textil- und Spraykunst

24.05. - 02.07.2017

Eine Ausstellung zum Ev. Kirchentag Berlin-Brandenburg in der GEDOK Galerie Berlin mit

Süheyla Asci. Heike Franziska Bartsch. Frauke Beeck. Christine Sophie Bloess. Gisela Breitling. Burghild Eichheim. Pia Fischer. Karin Fröhlich. Justyna Jaszczuk. Laura Kärki. Verena Kyselka. Barbara Noculak. Adak Pirmorady Sehouli. Susanne Prapatti Starke. Ulrike Rosenbach. Antya Umstätter. Ila Wingen. Giuliana del Zanna

neuaufnahmen 2017 einladungskarte vorderseite webMalerei / Grafik / Fotografie

24.2. – 2.4. 2017  in der GEDOK Galerie

Vernissage: 23.2. 2017, 19 Uhr
Begrüßung: Marianne Schulz-Hahn, 1. Vorsitzende
Einführung mit musikalischem Rundgang:
Adelheid Krause-Pichler (Flöten) und
Barbara Noculak (Kuratorin)

Beteiligte Künstlerinnen:
Frauke Beeck, Gwenllian Farah, Justyna Jaszczuk,
Celia Mehnert, Salomé Mohs, Nele Ouwens, Antya Umstätter

Die GEDOK GALERIE Berlin präsentiert die Ausstellung INSIDE – OUTSIDE in der Projektreihe GEDOK LABS.
Vernissage: 27.1.2017  19 Uhr

inside outside einladungskarteKünstlerinnen:
Evelyn Bauer, Tamara Ebert, Rosika Jankò - Glage, Eva Moeller, Regina Roskoden

INSIDE-OUTSIDE:
In letzter Zeit sind es die dramatischen Ereignisse in der Welt, denen man sich  nicht entziehen kann. Obwohl immer wieder der Anspruch besteht, allem gerecht zu werden, den Anforderungen zu genügen, die Welt zu erhalten und zu behalten. Egal was geschieht.

Die GEDOK GALERIE präsentiert die Ausstellung in der Projektreihe GEDOK LABS

Einladungskarte Darf es ein bischen mehr seinKünstlerinnen: Julia Büttelmann und Almud Moog

Vernissage:
Freitag, den 13.01.2017 um 19 Uhr
19.30 Uhr Vorführung, 20 Uhr Versteigerung

Ausstellungszeit:
Samstag, den 14.01.2017  von 14 - 18 Uhr
Sonntag, den 15.01.2017  von 14 - 18 Uhr

jpgEinladungskarte_Darf_es_ein_bischen_mehr_sein.jpg

** Aus der Veranstaltungsreihe LABS der GEDOK Berlin **
Flyer KleineFormate 1

Bachmann, Bauer, Bloess, Buchmann, Clausnitzer, Del Zanna, Geißler, Göritz,  Moeller, Nückel,  Piotter,  Pohl, Pospiech, Rabe, Roskoden, Sohn, Völkel-Song,  Wagner-Neetzel, Wingen

Wir laden Sie und Ihre Freunde herzlich  zur Ausstellung an  den beiden Wochenenden

10. und 11. Dezember und 17. und 18. Dezember 2016 jeweils von 11.00 bis 19.00 Uhr ein.

Zwanzig Künstlerinnen zeigen in kleinen Formaten zwanzig Welten und Weltsichten.
Entdecken Sie  Werke, die einen Widerhall in Ihrer Persönlichkeit finden.
Beginnen oder Vervollständigen Sie eine eigene Kunstsammlung.
Oder schenken Sie Anderen den Beginn des Abenteuers Kunst!

Verborgene Welten –Kunst sehen-Kunst sammeln- Vortrag von B. Clausnitzer
(Einführung in Konzeption und Erwerb einer eigenen Sammlung)
10. und 18.12. jeweils um 17.00 Uhr

Öffnungszeiten:     jeweils 11 bis 19  Uhr
Ausstellungsort:    GEDOK Galerie, Motzstr. 59, 10777 Berlin
Eintritt frei

EinladungMIT STRICH UND STICH

25. November bis 7. Dezember 2016


INGE DENKER UND ROSA DAMES
FEDERZEICHNUNGEN VON INGE DENKER | PUPPEN UND GENÄHTE BILDER VON ROSA DAMES
Zur Eröffnung der Ausstellung am Donnerstag, dem 24. November 2016, um 18 Uhr laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

Einführende Worte spricht Dr. Anne Meckel.
pdfEinladung

GEDOK dissapearFotografische Materialitäten

8. Oktober – 20. November 2016

Eröffnung Fr, 7. Oktober 2016, 19 Uhr
Christine Bachmann | Astrid Busch | Magdalena Drebber| Marta Djourina | Ellen Fellmann | Margret Holz | Annika Hippler | Jenny Löbert | Erika Matsunami
Barbara Noculak | Kathrin Sohn | Barbara Schnabel | Elisabeth Stumpf | Gisela Weimann | Sabine Wild | Ila Wingen | Jessica Wolfelsperger

Einführung Sarah Frost, Kuratorin
pdfEinladung

EMOP BERLIN